ark: survival evolved

Ark: Survival Evolved bekommt kostenpflichtige Erweiterung

Mit Ark: Scorched Earth hat der Entwickler Studio Wildcard gestern eine kostenpflichtige Erweiterung für seinen Survival-Hit veröffentlicht, die bereits „komplett fertig“ sein soll, während sich das Hauptspiel noch im Early Access befindet.
Es ist schon seltsam, wenn ein Entwickler für einen Early-Access-Titel, der immer noch in der Alphaphase ist, ein Add-on veröffentlicht, dass fertig und auf Hochglanz poliert sein soll und 20 Euro kostet. Bei Ark: Survival Evolved ist genau das der Fall. Die Erweiterung Ark: Scorched Earth liefert eine komplett neue Spielwelt. Statt einer tropischen Insel mit dichtem Dschungel bekommt ihr es hier aber mit einer trockenen Wüstenlandschaft zu tun. In der wimmelt es nur so vor neuen Kreaturen, es lassen sich mehr als 50 neue Gegenstände herstellen und die Welt bietet Gefahren wie elektrische Stürme, Sandstürme sowie neue Bossgegner. Ark: Scorched Earth ist dabei vom Hauptspiel getrennt, allerdings ist es möglich, Charaktere, die eigenen Lieblingskreaturen und Items von der einen in die andere Spielwelt zu transferieren.

Ark: Scorched Earth schoss direkt am gestrigen Abend auf Platz 1 der Steam-Charts. Viele Spieler scheint es also gar nicht zu stören, dass Studio Wildcard hier ein fertiges Add-on für ein Spiel veröffentlicht, das noch von so vielen Problemen geplagt wird. Die Erweiterung gibt es übrigens nicht nur für die PC-, sondern auch die Xbox-One-Version von Ark: Survival Evolved. Konsolenspieler dürfen sich darüber hinaus über das Update v739 freuen, das unter anderem die „Primitive+“-Mod mit über 100 neuen Items, Waffen, Strukturen und frischen Survival-Mechaniken beinhaltet. Außerdem sind neue Tiere in Form des Pelagornis und des Allosaurus sowie die Fischereimechanik samt Angel mit im Gepäck. Zusätzlich bekommt Ark: Survival Evolved auf der Xbox One ein Upgrade in Sachen Auflösung: Das Spiel läuft nun auf der Microsoft-Konsole mit einer Benutzeroberfläche in 1080p, während das eigentliche Spielgeschehen in 720p dargestellt wird.

Share this post

No comments

Add yours