battletech

Battletech – Beta für Kickstarter-Unterstützer startet bald

Das Mech-Spiel Battletech startet demnächst in seine Betaphase, die exklusiv für die Unterstützer der Kickstarter-Kampagne verfügbar ist. Außerdem gibt es ein umfangreiches Gameplay-Video.
Spiele, die sich um Mechs drehen, werden nicht gerade am laufenden Band produziert. Wer gerne ein Actionspiel mit den zweibeinigen Panzern spielen möchte, hat derzeit die Wahl zwischen Hawken und MechWarrior Online (beide kostenlos spielbar) oder wartet auf MechWarrior 5. Seid ihr eher der Stratege, spricht euch vielleicht Battletech mehr an. Das Rundenstrategiespiel des Entwicklers Harebrained Games, für das sich Paradox Interactive als Publisher gefunden hat, wurde erfolgreich auf Kickstarter finanziert. Nun steht die erste Testphase kurz bevor.

Wie Harebrained Games im offiziellen Forum von Battletech bekannt gegeben hat, wird die Beta für Kickstarter-Backer am 1. Juni an den Start gehen. Wer die Entwicklung mit mindestens 50 Dollar finanziell unterstützt hat, darf also in zweieinhalb Wochen seine ersten Gefechte mit den futuristischen Mechs aus dem bekannten Brettspiel Battletech austragen.

Was euch in der Beta erwartet, zeigt ein umfangreiches Gameplay-Video, das die Entwickler aufgenommen haben. Darin seht ihr fast eine Stunde Material aus dem Multiplayer-Modus von Battletech. Ihr erhaltet einen Eindruck von den unterschiedlichen Einheiten und den Feinheiten der Spielmechanik. Beispielsweise wird in dem Video gezeigt, dass der Höhenunterschied in den rundenbasierten Kämpfen eine Rolle spielt. Sind eure Mechs höher positioniert als die eures Feindes, habt ihr logischerweise einen Vorteil auf dem Schlachtfeld.

Share this post

No comments

Add yours