blizzcon

BlizzCon 2016 – Das sind die Goodies

Besucher der BlizzCon erhalten bekanntlich ein Goodie Bag, das auch digitale Extras für die einzelnen Blizzard-Spiele beinhaltet. Die bekommen auch Käufer des virtuellen Tickets. Nun hat Blizzard die In-Game-Goodies vorgestellt.
Für den MMORPG-Hit World of WarCraft gibt es „Zornbringer Murky“ und „Kürassier Murky“, also zwei neue Varianten des kleinen Murlocs als Haustiere. Spieler des Mehrspieler-Shooters Overwatch freuen sich über einen speziellen BlizzCon-Skin für das wandelnde Geschütz Bastion.

Für das Action-Rollenspiel Diablo 3 bekommen Messebesucher und Käufer des virtuellen Tickets einen Diablo-Gefährten zum 20. Jubiläum der Serie. Der Teufel basiert auf dem Design des dunklen Lords aus dem ersten Diablo von 1996. Hearthstone-Fans bekommen einen neuen Kartenrücken namens „Willkommen im Gasthaus“ für ihre Sammlung, während Spieler von Heroes of the Storm auf dem Nexustiger über die MOBA-Schlachtfelder reiten dürfen.

Natürlich darf auch StarCraft 2 nicht fehlen. Im Fall des Strategiespiels verrät Blizzard allerdings nicht genau, auf welche Goodies ihr euch freuen dürft. Neben einem neuen Porträt wird es „spannende neue Inhalte“ geben, die ihr als Erste freischalten dürft, wenn ihr das virtuelle Ticket gekauft oder ein Goodie Bag von der Messe habt. Was genau die Inhalte sein werden, will das Unternehmen erst zu einem späteren Zeitpunkt verraten.

Das virtuelle Ticket für die BlizzCon 2016 kostet knapp 30 Euro und lässt euch an allen Shows der Messe teilhaben, die am 4. und 5. November in Anaheim, Kalifornien stattfinet. Nach dem Ende der Veranstaltung sind noch zwei Wochen lang die Aufzeichnungen der Präsentationen und sonstigen Events verfügbar.

Share this post

No comments

Add yours