champions online

Champions Online: „Shadow of Destruction“-Update auf dem Testserver

Das Superhelden-MMO Champions Online von Entwickler Cryptic Studios bekommt in Kürze ein umfangreiches Update mit neuen Inhalten spendiert. „Shadow of Destruction“, so der Name der kommenden Erweiterung, ist schon auf dem öffentlichen Testserver spielbar.

Sofern ihr ein Gold- oder Lifetime-Mitglied seid, sprich ein zahlender Spieler, könnt ihr euch die frischen Abenteuer für Champions Online bereits zu Gemüte führen. Alle anderen müssen warten, bis das Update auf die normalen Server aufgespielt wird.

„Shadow of Destruction“ richtet sich voll und ganz an die erfahrenen Spieler von Champions Online, die mit ihrem Superhelden bereits Level 40 erreicht haben. Highlight der Aktualisierung ist das neue Gebiet „Qliphotic Warzone“. Dabei handelt es sich um ein Areal, das in einer unheimlichen Parallelwelt angesiedelt ist, in der die Mächte der Finsternis den Untergang allen Lebens planen. Dort warten unter anderem zehn neue Story-Missionen auf euch. Hinzu kommen noch 15 tägliche Quests, die ihr alle 24 Stunden wiederholen dürft, um Champion-Anerkennung und Hermes-Requirierungen zu verdienen.

Abgerundet wird das Ganze durch vier „Open Missions“, bei denen ihr es mit dem Portalwächter, dem Alien namens Slug, dem sehr schnellen Oubliette und dem gefürchteten „Eidolon der Zerstörung“ zu tun bekommt. Die Mühe lohnt sich aber, denn in „Shadow of Destruction“ erwarten euch viele neue Belohnungen in Form von Kostümteilen, Ausrüstung, Gerätschaften und Actionfiguren. Um das Abenteuer in Champions Online zu beginnen, sprecht ihr einfach mit Liason Bradley im Renaissance Center in Millennium City.

Tags MMORPGNews

Share this post

No comments

Add yours