for honor

For Honor – 3 Millionen Spieler in der Open Beta

Morgen erscheint For Honor und das Interesse am Spiel ist groß, wie die Spielerzahlen während der Open Beta beweisen.
Kurz vor dem Release fand am vergangenen Wochenende die Open Beta des Multiplayer-Actionspiels For Honor statt. Und scheinbar war die Testphase ein voller Erfolg. Der Publisher Ubisoft gab über den offiziellen Twitter-Account des Titels bekannt, dass fast 3 Millionen Spieler an den packenden Kämpfen zwischen Rittern, Wikingern und Samurai teilgenommen haben. Diese Zahl gilt für alle drei Plattformen zusammen (PC, PS4, Xbox One).

Allerdings veröffentlichte Ubisoft sie bereits am 10. Februar. Da lief die Beta gerademal einen Tag lang. Die finalen Zahlen dürften also noch höher ausfallen, hierzu ist bislang aber noch nichts bekannt. Dafür offenbart die Seite Steamcharts.com, dass im Durchschnitt über 42.000 Leute zeitgleich For Honor am Wochenende gespielt haben. Der Spitzenwert lag bei 72.047 Spielern. Natürlich handelt es sich hierbei nur um die Steam-Zahlen. Da For Honor ein Ubisoft-Titel ist, ist es primär ein Uplay-Spiel. Wir können also auch diesbezüglich von noch höheren Spielerzahlen ausgehen.

Ab morgen steht For Honor in den Händlerregalen zum Verkauf. Die fertige Version des Spiels bietet zusätzlich zu den neun Charakteren, die in der Beta spielbar waren, nochmal drei weitere Helden. Außerdem sind noch einige bislang unbekannte Maps mit von der Partie und neben dem Multiplayer-Modus wird es auch noch eine Einzelspielerkampagne geben.

Share this post

No comments

Add yours