star wars the force awakens

MMORPG-Highlights 2015 – Teil 3

Im dritten und letzten Teil unserer Serie über die MMORPG-Highlights 2015 werfen wir einen Blick auf Spiele, von denen wir uns in diesem Jahr eine Ankündigung wünschen.

2015 erscheinen eine Reihe von interessanten MMOs. Doch was für MMORPGs würden wir uns noch wünschen?

Ultima Online 2

Mit Shroud of the Avatar befindet sich zwar ein spiritueller Nachfolger von Ultima Online in Arbeit, doch die vielen Neuerungen schrecken viele alteingesessene Fans ab. Was sich diese wünschen ist im Prinzip dasselbe Spiel wie damals nur mit einer modernen Grafik. Allerdings sieht es nicht danach aus, dass Electronic Arts etwas derartiges plant. Ultima Online läuft noch immer recht gut und für dieses Jahr sind einige Updates geplant. Darunter auch ein Grafik-Update, welches die Optik zumindest ein wenig aufhübschen soll.

Dragon Age Online

Ein MMORPG im Dragon Age Universum wünschen sich viele Fans der Serie. Der Multiplayer-Modus des aktuellen dritten Teils der Reihe, Dragon Age Inquisition, kommt bei den Fans auch ganz gut an. Da wäre es nur logisch, ein MMORPG in dem Universum anzukündigen. Da man mit der Frostbyte-Engine nun auch weitläufige und offene Gebiete darstellen kann, würde sich dies auch für ein MMORPG eignen. Ob Bioware und Electronic Arts etwas in dieser Richtung planen, ist aber nicht bekannt.

Star Wars Online

Mit Star Wars The Old Republic existiert zwar bereits ein MMORPG im Star Wars Universum, doch dieses gehört inzwischen nicht mehr zum Canon und damit nicht mehr zur offiziellen Geschichte. Hinzu kommt, dass die neuen Filme alle in einer anderen Zeit spielen als SWTOR und viele Spieler dieses andere Szenario aufgrund der Filme eventuell bevorzugen würden. Electronic Arts arbeitet bereits an einigen neuen Star Wars Games, die dann zum offiziellen Canon gehören sollen. Ob auch ein neues MMORPG dabei ist, das zur Zeit von Episode VII bis IX angesiedelt sein wird, ist nicht bekannt.

2015 wird sicher ein sehr spannendes Jahr, was MMORPGs und Onlinespiele angeht. Man darf also sehr gespannt darauf sein, was in den kommenden 12 Monaten alles angekündigt wird.

Share this post

No comments

Add yours