rainbow six: Siege

Rainbow Six: Siege als günstige Starter-Edition auf Uplay

Ubisoft hat eine Starter-Edition seines Multiplayer-Shooters Rainbow Six: Siege für den PC veröffentlicht. Für knapp 15 Euro erhaltet ihr Zugriff auf alle Modi, Maps, Waffen und sonstige Features.
Die Starter-Edition von Rainbow Six: Siege ist eine Möglichkeit für euch, günstig in das Spiel einzusteigen. Allerdings ist das Angebot nur für einen begrenzten Zeitraum gültig: Bis zum 11. Oktober könnt ihr auf Uplay zuschlagen. Konsolenspieler gehen leider leer aus, die Starter-Edition ist PC-exklusiv.

Es ist nicht das erste Mal, dass Ubisoft diese kostengünstige Version von Rainbow Six: Siege verkauft. Schon vom 2. bis 19. Juni wurde die Starter-Edition auf Uplay angeboten. Das aktuelle Angebot unterscheidet sich in keiner Weise von dem vorherigen. Ihr bekommt das komplette Spiel geliefert: Ihr könnt euch in allen PvP-Modi austoben, kooperativ mit Freunden KI-Terroristen jagen und auch den Einzelspielermodus spielen. Zum Umfang gehören auch alle elf Karten des Basisspiels sowie die kostenlosen Maps, die nach dem Release des Spiels veröffentlicht wurden.

Der einzige Unterschied zwischen der Standardfassung und der Starter-Edition von Rainbow Six: Siege besteht in der Art, wie ihr die Operators, also die spielbaren Charaktere, freischaltet: Von den sechs Recken Rook, Sledge, Ash, Fuze, Mute und Smoke stehen euch zwei zufällig ausgewählte direkt zur Verfügung. Darüber hinaus gehören 600 R6-Credits zum Paket, mit denen ihr zwei weitere beliebige Operators freischalten könnt. Alle anderen Figuren lassen sich erspielen.

Um einen Charakter freizuschalten, benötigen Käufer der Starter-Edition 12.500 Ansehen, während Besitzer der Standardversion nur 500 bis 2000 Ansehen brauchen. Laut Ubisoft dauert es als Starter-Edition-Spieler knapp 15 Stunden, um einen Operator in Rainbow Six: Siege freizuspielen. Wer will, kauft sich den Season Pass dazu, mit dem ihr sofortigen Zugriff auf die 2016 erschienen Helden und Schurken erhaltet, nicht aber auf die Figuren des Hauptspiels. Für die könnt ihr euch ein R6-Credits-Paket zum Preis von 35 Euro kaufen, um sie alle direkt freizuschalten.

Share this post

No comments

Add yours