summoners war

Summoners War MMORPG angekündigt

Die „Summoners War“-Marke soll zu einer großen Franchise ausgebaut werden. Einer der ersten Schritte besteht in der Entwicklung eines neuen Online-Rollenspiels.
Bislang kann man bei Summoners War noch nicht gerade von einer großen Marke sprechen, auch wenn das Mobilegame viele Millionen Spieler gefunden hat. Der südkoreanische Entwickler und Publisher Com2us hat schließlich erst ein Spiel mit diesem Titel veröffentlicht: das 2014 erschienene Mobile-RPG Summoners War: Sky Arena, in dem sich alles um rundenbasierte Kämpfe mit kunterbunten Monstern dreht. In Zukunft soll aber noch wesentlich mehr als bloß eine simple Fortsetzung dieses Spiels kommen.

Com2us will aus Summoners War eine große Franchise machen, die sich nicht nur auf Spiele beschränkt. Das Unternehmen hat zu diesem Zweck ein sogenanntes „IP Strategy Team“ gegründet. Unter anderen seien Filme, kurze Cartoons, Romane und Merchandise-Artikel geplant. Für Spieler dürfte aber vor allem das MMORPG interessant sein, das Com2us nun frisch angekündigt hat.

Details zu dem Spiel gibt es jedoch noch gar keine. Wir wissen lediglich, dass es im Verlauf der ersten Jahreshälfte 2018 erscheinen soll. Bis zum Release wird also noch viel Zeit vergehen. Zum Inhalt ist nichts bekannt und Com2us hat auch noch nicht verraten, ob das MMO erneut ein reines Mobilegame sein oder beispielsweise auch für den PC erscheinen wird. Com2us ist auf Spiele für Smartphones und Tablets spezialisiert, doch wenn der Hersteller die „Summoners War“-Marke ausbauen möchte, warum sollte er mit ihr dann nicht auch weitere Plattformen erschließen? Möglich ist vieles.

Share this post

No comments

Add yours