virtus gaming logo

Virtus Gaming will zur ultimativen MMO-Plattform werden

Mit Virtus Gaming entsteht derzeit eine neue Online Gaming Plattform, die alle Fans von MMOs unter einem Dach vereinen will.

Virtus Gaming will dabei nicht nur eine Heimat für alle MMO Spieler sein, sondern es Entwicklern erleichtern, mit diesen zu kommunizieren.

Fans von MMOs und Gaming allgemein sind weit verteilt. Man hat bestimmte Lieblingswebsites, auf denen man seine News liest, man hat bestimmte Portale, auf denen man sich Tipps holt, man kommuniziert mit den Entwicklern über deren Foren. Die Entwickler von Virtus Gaming finden dies ineffektiv und hatten die Idee, dies alles unter einen Hut zu bringen. Eine einzige Plattform, unter der alle Spieler von Onlinegames vereint sind.

Dies hätte natürlich den Vorteil, dass die Entwickler von MMOs, welche die Plattform nutzen, eine deutlich breitere und größere Zielgruppe erreichen. Man würde zentral mit all denjenigen kommunizieren können, die sich für Onlinespiele interessieren und muss nicht mehrere Seiten im Auge behalten. Entwickler werden über Virtus Gaming zwar den Look der Seite für ihr Spiel anpassen können, die Funktionen und der generelle Aufbau werden aber immer gleich sein. So soll man sich als Spieler bei jedem Game sofort auskennen können, ohne sich in irgendwelche Funktionen oder einen speziellen Aufbau erst einarbeiten müssen. Die Seiten werden dann News ermöglichen, Giveaways, Live-Streaming, Tool für Gilden, neue Mitglieder zu rekrutieren, Tipps, Crowdfunding und die Möglichkeit, Merchandise zu verkaufen. Im Prinzip wird alles vereinheitlicht und unter einem Dach angeboten.

Die Frage dabei ist aber, ob Spieler dies wollen. Obwohl es einige Vorteile gibt, macht es gerade die Vielseitigkeit aus, die Möglichkeit, sich über verschiedene Quellen informieren zu können, unterschiedliche Meinung zu lesen. Dies würde wegfallen. Voraussichtlich 2017 soll Virtus Gaming an den Start gehen, dann wird man sehen, wie das Konzept von den Spielern aufgenommen wird.

Share this post

No comments

Add yours